Tomatensuppe mit Hackbällchen

Tomatensuppe mit Hackbällchen

Zutaten für 4 Portionen:
400 g Zucchini
60 g Gemüsezwiebeln
Etwas Knoblauch
20 ml Olivenöl
200 g Tomatenmark
1000 ml Tomatensaft
Etwas Jodsalz
Etwas Zucker
Etwas Gewürzmischung
Etwas Cayennepfeffer
220 g Weizen (vorgegart)
400 g Beefsteakhack (Tatar)
120 g Ei
20 g Petersilie
etwas Thymian

Nährwerte pro Portion:
455 kcal, 36 g Eiweiß, 10 g Fett, 53 g Kohlenhydrate, 4 BE

Zubereitung:
Zucchini grob würfeln. Feine Zwiebel- und Knoblauchwürfel in Öl glasig dünsten. Tomatenmark und -saft, Gewürze und Zucchini zugeben und etwa 10 Minuten zugedeckt garen. Weizen, Hackfleisch, Eier, Petersilie und Thymian zu einem Hackteig verarbeiten, mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Aus dem Teig Hackbällchen formen.
Salzwasser aufkochen und die Hackbällchen 10 Minuten knapp unter dem Siedepunkt gar ziehen lassen. Tomatensuppe abschmecken und mit abgetropften Hackbällchen anrichten.

Zubereitungszeit:
60 Minuten

You may also like...

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.