Personal Trainer

Personal Trainer – Warum Sie sich für ihn entscheiden sollten

Das Aussehen spielt in der heutigen Gesellschaft eine immer entscheidendere Rolle. Dabei macht es keinen Unterschied, ob im privaten Bereich oder im beruflichen Umfeld. Sportliche Menschen werden gemeinhin als attraktiver betrachtet, sodass Fitness eine immer größere Rolle im Leben einnimmt.

Ein kräftezehrendes Training durchzuhalten, bei dem der Erfolg erst nach Monaten eintreten kann, ist für viele Menschen problematisch. Ohne professionelle Hilfe, durch einen Personal Trainer, ist dies für viele Menschen nicht erreichbar.

Aufgaben eines Personal Trainers

Ein Personal Trainer ist ein Fitness Coach, der sich darauf spezialisiert hat persönliche Trainings in 1:1 Betreuung mit ausgewählten Kunden durchzuführen. Er führt dabei nicht nur die Übungen zusammen mit dem Kunden durch, sondern unterstützt ihn auch mental bei der Bewältigung des Programms.

Zusätzlich ist der Personal Trainer auch für die Erstellung des Fitnesspläne und des Ernährungsplanes verantwortlich und kontrolliert diese auch.

Gründe für einen Personal Trainer

Die Beweggründe einen Personal Trainer zu engagieren sind unterschiedlich. Einige Personengruppen haben, meistens beruflich bedingt, wenig Zeit und wollen ihr Training aus diesem Grund so effizient wie möglich gestalten. Eine weitere mögliche Zeitersparnis sind Hausbesuche des Personal Trainers, bei der die gesamte Übungseinheit in der Wohnung, oder in der näheren Umgebung der Wohnung durchgeführt wird.

Der zweite potentielle Kundenkreis sind Personen, die den sogenannten „inneren Schweinehund“ nicht überwinden können und positive Anreize brauchen um das Training durchzuführen.

Der Personal Trainer kann beim Training auch eine passive Rolle einnehmen und den Kunden auf dem Weg unterstützen und bei Nachfragen immer zur Seite stehen, sowie die Trainingspläne anpassen. Die kann jeder Trainierende, je nach Typ, selbst entscheiden.

Personal Trainer Kosten

Die Kosten für einen Personal Trainer variieren dabei und hängen davon ab wie erfahren der Trainer ist, bzw. wie bekannt er ist, bzw. wie gut er gebucht ist. Generell kann (bei einem professionellem Personal Trainer) von einer Preisspanne zwischen 50 und 120 € pro Stunde ausgegangen werden.

Die kostengünstigere Variante ist die Mitgliedschaft in einem qualitativ hochwertigen Fitnessstudio, in dem zumeist auch Personal Trainer arbeiten, die zwar kein Einzeltraining übernehmen, aber dafür immer bei Fragen zur Verfügung stehen.

Vor- und Nachteile

Der größte Vorteil eines Personal Trainers sind die gesteigerte Motivation und Ausdauer des Trainierenden. Des Weiteren beugt eine professionelle Betreuung Verletzungsgefahren durch falsche Anwendung vor.

Nachteile sind die teilweise sehr hohen Kosten des Trainers.

Personal Trainer finden

Um einen guten Personal Trainer zu finden ist es wichtig, dass der Trainer auch die passenden Qualifikationen besitzt, die nötig sind um effektiv mit Kunden zu trainieren. Der beste Weg ist die Mitgliederliste des Bundesverbands Personal Training, auf der nur qualifizierte Trainer aufgelistet werden.

Fazit

Letztendlich ist die Frage, ob ein Personal Trainer Sinn macht, zumeist eine Frage ob sich ein Personal Trainer geleistet werden kann. Solange genügend Kapital vorhanden ist, kann immer das Training mit einem Personal Trainer empfohlen werden, da das Training optimal gestaltet werden kann, bzw. optimal auf den Kunden zugeschnitten werden kann.

You may also like...

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.