Diätberatung vor Ort

Diätberatung vor Ort

Von Angesicht zu Angesicht
Guter Rat in Sachen Essen und Trinken ist angesichts der veränderten Essgewohnheiten und der Vielfalt des Angebots heutzutage gefragt – besonders dann, wenn man ein paar Kilo zu viel auf den Hüften hat. Hier helfen freiberuflich tätige Diätassistenten weiter.

Diätassistenten arbeiten in der Regel in der Diät- und Ernährungsberatung, haben manchmal aber auch eine Weiterbildung zum Diätküchenleiter genossen und können demnach auch in den Küchen von Krankenhäusern und Kurkliniken zu finden sein. Der Beruf des Diätassistenten ist gesetzlich geschützt. Die Ausbildung dauert zwei bis drei Jahre.

Auch Diplom-Oecotrophologen oder Diplom-Ernährungswissenschaftler können beratend tätig sein. Im Gegensatz zum Diätassistenten ist der Begriff Ernährungsberater jedoch rechtlich nicht geschützt ist. Ein Problem, da sich so quasi fast jeder Ernährungsberater nennen kann. Die Qualifikation reicht dementsprechend von Wochenendseminaren bis hin zu einem mehrjährigen Studium.

Um die Spreu vom Weizen zu trennen, bietet die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) seit 1996 eine Fortbildung zum Ernährungsberater/DGE an. Damit wurde ein inhaltlicher Standard geschaffen, an dem man sich orientieren kann.

Eine Diätberatung umfasst mehr als das Aufstellen eines Menüplans. Ein guter Ernährungsberater geht auf individuelle Situationen und Probleme ein. Eine erste Analyse zeigt Fehler auf, die sich eingeschlichen haben, das Essverhalten wird unter die Lupe genommen.

Die Beratung ist darauf abgezielt, die Ursachen für die “falschen” Gewohnheiten zu ermitteln und in Zukunft zu vermeiden helfen. Dem Alltag angepasste Empfehlungen zur Optimierung der Ernährung unterstützen den Rat Suchenden ebenso wie Anleitungen zur Auswahl kalorienarmer Speisen oder eine spezielle Diätberatung bei Erkrankungen wie Diabetes oder Allergien. Auch Anregungen zur Steigerung der körperlichen Aktivität sind Teil einer guten Ernährungsberatung.

Eine persönliche Ernährungsberatung vor Ort bedeutet jedenfalls nicht, dass Ihnen Produkte verkauft werden, von denen in der Werbung suggeriert wird, dass Sie schnell schlank machen. Eine kompetente und wissenschaftlich gestützte Ernährungsberatung versucht Ihnen Möglichkeiten aufzuzeigen, wie Sie sich gesund ernähren, Ihr Idealgewicht halten und Krankheiten vorbeugen können.

Gleichzeitig sollen Sie sich trotzdem noch wohl fühlen und das Leben genießen. Meiden Sie auch Diätberater, die Vitamin- und Diätpräparate anbieten. Ziel einer Diätberatung sollte es sein, dass Sie lernen sich ausgewogen und kalorienarm zu ernähren, dafür benötigt man keine Präparate. Vermeiden Sie ebenso Berater, die eine extreme oder sehr einseitige Ernährung vorschlagen.

  • Pro und contra
    Diät-Angebote gibt es viele. Wir haben das Thema Diätberatung vor Ort für Sie daher ein wenig unter die Lupe genommen und die Vor- und Nachteile herausgearbeitet.
  • Wer, wo, was?
    Sie möchten wissen, ob eine Diätberatung vor Ort für Sie das Richtige wäre und wo Sie die besten Angebote finden? Dann schauen Sie auf unsere nächsten Seiten.

You may also like...

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.