Light-Joghurt, Gummibärchen ohne Fett

0,1 % Fett – Tappen Sie nicht in die Zuckerfalle

Light-Joghurt, Gummibärchen ohne Fett, Lakritz ohne Fett – super, was es da seit neuestem alles gibt. Das erleichtert das Vorhaben schlank zu bleiben oder Pfunde zu verlieren ungemein. Und ein gutes Gewissen machen diese Produkte auch. Schließlich ist es gesund, Fett einzusparen und unnötige Kalorien zu vermeiden.

Tja, schön wär’s, doch die Sache hat einen Haken. Diese Nahrungsmittel sind weder ein kulinarischer Freifahrtschein noch die Ideallösung. Der Grund hat einen Namen, und der lautet Zucker.

Viele Packungsangaben verwirren, versteckte Dickmacher werden nicht erkannt. Denn die Angabe 0,1 % bei einem Joghurt beispielsweise sagt nur aus, dass der Fett-Anteil sehr gering ist. Gleichzeitig kann der Zucker- und damit der Kaloriengehalt aber sehr hoch sein. Denn nicht nur Fett macht Fett. Auch Zucker wandelt der Körper in Fettpölsterchen um.

Auch Gummibärchen oder Lakritz werden mit dem Zusatz “ohne Fett” beworben. Es stimmt zwar, dass sie fast kein Fett enthalten, dafür aber jede Menge Zucker. In drei Gummibärchen steckt fast ein Stück Würfelzucker. Das bedeutet: Der Marketing-Trick von vielen Süßwarenherstellern “kein Fett und deshalb nicht dick machend”, ist Unsinn.

Aber wenn Zucker drin ist, würde das doch auch draufstehen? Ja, aber erstens guckt danach keiner mehr, wenn die Aufschrift “nur 0,3% Fett” einen verlockend anlächelt. Zweitens sind viele Menschen in dem Irrglauben, dass nur Fett fett macht und drittens sind die Zuckerangaben auch “gut versteckt”.

Oder wussten Sie, dass Zucker unter ganz verschiedenen Namen in der Zutatenliste auftauchen kann ( z.B. Glucose(sirup), Fructose, Dextrose, Invertzucker(sirup), Fruchtsüße) und zu der ansonsten so gesunden und Energie spendenden Gruppe der Kohlenhydrate zählt? Steht also auf einer Lebensmittelverpackung die Angabe “19 Gramm Kohlenhydrate”, kann man häufig kleingedruckt darunter lesen, dass davon 19 Gramm Zucker sind.

Wie also lautet das Fazit?

Wie immer: Die Menge macht’s. Joghurt ist gesund, ein paar Gummibärchen oder Lakritz sind vollkommen in Ordnung. Man sollte es nur eben nicht übertreiben, weil man sich durch irreführende Angaben fälschlich auf der sicheren und damit kalorienarmen Seite fühlt.

You may also like...

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.